Milliman Advanced Risk Adjusters


  • Print
  • Connect
  • Email
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Google+

Milliman Advanced Risk Adjusters (MARA) ist eine Sammlung von Risikoinstrumenten für die Bestandsanalyse und insoweit perfekt ausgerichtet auf den Bedarf von Krankenversicherungs-unternehmen bei der Budgetierung, der Preisfindung und Risikoprüfung, der Leistungserbringung, der Risikobeurteilung und -abwägung und vieler weiterer Risikovorhersageanwendungen.

Es ermöglicht letztlich dem KVU zu erkennen, welche Bestandrisiken kritisch werden (können) sowohl für die nahe Zukunft als auch für das fernere Risiko möglichen, antiselektivem Verhaltens im Bestand. Mit dem Know-How von MARA können der Druck auf Leistungsausgaben besser gemanagt und Leistungsfälle schon im Vorfeld erkannt und gesteuert werden. Dadurch sind mittelfristig Einsparungen bei den Leistungsausgaben in erheblichem Umfang denkbar.

MARA bietet folgende Eigenschaften:

  • Exzellente Performance: In einer Simulation der SOA Studie von 2007 gewann MARA den Vergleich mit anderen Angeboten durch höhere R-Quadrat-Werte (Bestimmtheitsmaß) und niedrigere Vorhersagefehler (MAPE, mean average prediction error).
  • Individuelle Risikoprojektionen nach Leistungskategorien. MARA zeigt ein klareres Bild darüber, wo in Kürze mit Leistungsausgaben zu rechnen ist. Für vier Risikokategorien (stationär, ambulant, ärztliche Leistungen, Arzneimittel) hat MARA individuelle Risikobewertungen. Sämtliche MARA-Modelle bieten flexible Optionen der zeitlichen Vorschau, um das System besser nutzbar zu machen für Budgetierung, Leistungserbringung, Preisfindung und Antragsprüfung.
  • Umfangreiches Klassifizierungssystem: MARA umfasst mehr als 1400 klinische Klassifizierungen, die aus den „Milliman Medical Underwriting Guidelines“ abgeleitet wurden. Letztere sind ein von Aktuaren und Medizinern gemeinsam entwickeltes, leistungsstarkes Instrument. MARA liefert zielgerichtete Vorhersagen über zukünftige Leistungsausgaben, bessere Informationen zur Fallbehandlung und Bemessung der Beiträge im Rahmen von Beitragsanpassungen.
  • Kompetentes Wissen. MARA wurde von hochqualifizierten Aktuaren entwickelt, die mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen haben. Langjährig gesammelte, ausgewogene und geprüfte Leistungsdaten lassen sehr genaue Vorhersagen über chronische und andere kostenintensive Erkrankungen zu und ermöglichen die Konstruktion besserer Risikomodelle. Unsere Methodik in MARA berücksichtigt zukünftige Krankheitsentwicklungen, in dem die Erkenntnisse der mehrjährigen Datenerfahrungen genutzt werden.
  • Expertenrat: iRisikobeurteilungen sind nur dann optimal, wenn sie korrekt angewandt werden. Milliman bietet hierzu umfängliche aktuarielle Beratungen und bringt grundlegendes Wissen mit ein für Risikoabwägungen und Vorhersagemodelle im Rahmen diverser Gesundheitsanwendungen. Unabhängig davon, ob man Instrumente zur Risikobeurteilung, strategische Beratung oder ein kundeneigenes Modell möchte, unsere sachkundigen Berater und Aktuare stehen immer zur Verfügung, um erfolgreiche Lösungen zu entwerfen und auszuliefern.