Integrate banner logo


  • Print
  • Connect
  • Email
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Google+

Aufsichtsrechtliche Anforderungen verändern die Versicherungsbranche – durch enge Zeitvorgaben für das Reporting und eine Vervielfachung der erforderlichen Projektionen. Die Anpassung aktuarieller Workflows an steigende aufsichtsrechtliche Anforderungen und Produktkomplexität ist ein kritischer Bereich, der einen völlig neuen Ansatz erfordert.

Die Versicherungsbranche muss umdenken

Bestehende aktuarielle Prozesse machen es den Aktuaren unmöglich, mit der wachsenden Komplexität von Versicherungsprodukten und Regulierungen Schritt zu halten. Unternehmen verbringen Wochen oder Monate mit der Aktualisierung, Ausführung und Analyse von Modellen. Sie können manuelle Arbeit ebenso wenig skalieren wie eine feste Infrastruktur. Daher sind revolutionäre Änderungen erforderlich, um diese neuen Herausforderungen zu meistern.

Die bestehende Infrastruktur der Unternehmen schränkt den Handlungsspielraum der am besten qualifizierter Mitarbeiter ein

Derzeit nehmen Aufgaben wie das Aktualisieren von Modellen und Annahmen, das Erstellen von Aktiva- und Passiva-Dateien sowie das Bearbeiten der Ergebnisdateien bis zu 70 % der Zeit eines Aktuars in Anspruch. Dadurch entstehen kritische Opportunitätskosten für Unternehmen, die in einer schwierigen globalen Wirtschaft um zunehmend knapper werdende Fachkräfte konkurrieren.

Aktuare sollten sich auf die Analyse der Ergebnisse konzentrieren und so einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen. Sie sollten sich nicht um die Datenaufbereitung oder Verwaltung von Berichtssystemen kümmern müssen.

Integrate: eine einzige Lösung, neu aufgebaut

Integrate® verfolgt einen einzigartigen, ganzheitlichen und zukunftsorientierten Ansatz bezüglich der Automatisierung und Steuerung der aktuarieller Modellierung und des Reporting. Integrate basiert auf dem branchenführenden Modellierungssystem MG-ALFA von Milliman und der Plattform Windows Azure von Microsoft. Die Lösung bietet eine neue Darstellung der Beziehung zwischen Menschen, Prozessen und Technologien. Integrate kam 2012 auf den Markt und ist die erste Lösung, die nachweislich Risiken verwaltet, die Effizienz optimiert und das Potenzial der Aktuare voll ausschöpft.

Die Integrate-Plattform wird in der Windows Azure-Cloud von Microsoft verwaltet. Dies ermöglicht allen Aktuaren gleichzeitigen Zugriff in Echtzeit auf das Modell. Statt 40 Aktuare, die Änderungen an einzelnen Bereichen des Modells in einer Desktop-gebundenen Umgebung vornehmen und sich dann abmühen, alle 40 Teile wieder fehlerlos zu einem Arbeitsmodell zusammenzufügen, können jetzt alle 40 gleichzeitig in der Cloud an demselben Modell arbeiten. Darüber hinaus sind alle Änderungen, die von anderen Aktuaren validiert werden müssen, über einen Browser zugänglich. Damit sind die Zeiten vorbei, in denen Tabellenkalkulationen per E-Mail oder auf andere Weise hin- und hergeschickt werden.

  • Nahtlose Implementierung Um die Umgestaltung der aktuariellen Systeme zum Erfolg zu führen, bietet Milliman eine Vielzahl verschiedener wichtiger Implementierungsservices, darunter Prozessoptimierung, IT- und Servicemodellintegration, aktuarielles Modellieren und Definieren und Implementierung des angestrebten Betriebsmodells.
  • Hochskalierbare Verarbeitung Mit Integrate können Versicherungsunternehmen jederzeit so viel Rechnerleistung in Anspruch nehmen, wie sie benötigen. Dies führt zu deutlicher Zeitersparnis und Kosteneffizienz (da nur bezahlt wird, was genutzt wird) bei einer herausragenden Rechenleistung.
  • Bessere Nutzung hochtalentierter Fachkräfte Integrate setzt unzählige Arbeitsstunden hochtalentierter Aktuare frei, da Verarbeitungsaufgaben mit geringem Qualifikationsbedarf und die damit verbundenen manuellen Prozesse vollständig entfallen. Weniger Zeit für die Datenverwaltung bedeutet mehr Zeit für die Datenanalyse und verbesserte Business Intelligence.
  • Neue Wettbewerbsvorteile Unternehmen können dank verbesserter Managementfunktionen flexibler und schneller reagieren. Auch wenn Versicherer vierteljährliche Anforderungen erfüllen müssen, können Marktfaktoren und andere externe Vorgaben die Kapitalsituation täglich beeinflussen. Mit Integrate können Aktuare die Auswirkungen der Marktbedingungen auf ihre Kapitalsituation in Echtzeit bewerten – innerhalb weniger Stunden.

Spektakuläre Ergebnisse

In einem großen Projekt für die Phoenix Group waren die Ergebnisse von Integrate beeindruckend: Die Zeit für die Bereitstellung der Quartalsergebnisse wurde um 97,5 % reduziert. Die Personenstunden zur Erstellung der Quartalsergebnisse wurden um 95 % reduziert.

Andere Lösungen betrachten nur Teile des Ganzen – die Systeme, die Menschen oder die Prozesse, aber nicht die gesamte Modellierungsumgebung. Integrate präsentiert eine umfassende Lösung. Nie zuvor wurden in der Versicherungsbranche solche Ergebnisse erzielt.